Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,
seien Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten der Stadt Neuhaus am Rennweg.
Lassen Sie sich ein wenig in unsere Stadt einführen, bevor Sie eine Menü-Auswahl treffen.

Die Stadt Neuhaus am Rennweg mit ihren Ortsteilen Steinheid, Limbach, Neumannsgrund, Scheibe-Alsbach und Siegmundsburg ist eine kreisangehörige Stadt im Landkreis Sonneberg.
Gemeinsam mit der Nachbarstadt Lauscha ist sie ein Mittelzentrum im Bundesland Thüringen.
Zusammen bieten wir gute Arbeits-, Ausbildungs- und Bildungsmöglichkeiten, eine gute gesundheitliche Versorgung, ein bezahlbares Wohnungsangebot und hervorragende Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie Erlebnisse auf kulturell-sportlichem und touristischem Gebiet.

Egal, aus welcher Richtung man zu uns kommt, erst einmal geht es bergauf.
Eingebettet in den herrlichen Thüringer Wald, auf dessen Kamm der legendäre Höhenwanderweg „Rennsteig“ verläuft, ist unsere Stadt Tradition und Moderne zugleich.
Tradition hat das vor der Lampe geblasene Hohl- und Massivglas.
Ansässig u.a. in den drei Gewerbegebieten sind aber auch Handwerks, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, die teilweise weltweit agieren und Neuhaus am Rennweg zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort machen.

Ein fester Bestandteil der heimischen Wirtschaft ist der Tourismus.
Neben einem leistungsfähigem Beherbergungs- und Gastronomie-Gewerbe bietet unsere Stadt vielfältige aktive und kreative Erlebnisse das ganze Jahr.
Dreifelder-Halle und weitere Sporthallen; Schwimmhalle und Waldbad; Freisportanlage mit Kletterturm, Tennis und Tischtennis; Skilift und Tubing-Anlage; Kulturhäuser, Erlebnis- Museum und Museum Geißlerhaus, Bibliothek; Loipen, Wander-,Radwanderwege, Rennsteighaus und Skiausleihen und die wunderschöne Neuhäuser Holzkirche bietet die Stadt Neuhaus am Rennweg ihren Bürgerinnen und Bürgern und ihren Gästen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich baue weiterhin auf Sie als Mitgestalter des städtischen Lebens und als Gastgeber für die Besucher unserer Stadt.

Sehr geehrte Gäste,
ich hoffe, ich konnte Sie neugierig machen auf unsere Stadt Neuhaus am Rennweg mit ihren Ortsteilen und auf die Menschen, die hier arbeiten und leben.
Ich darf Ihnen versichern: Sie sind uns nicht nur als Besucher unserer Internetseiten willkommen!

Im Übrigen: Wir werden Sie bald auf einer neuen Website begrüßen.

Marianne Reichelt
Bürgermeisterin



Aktuelles:

15.08.2014: Verkehrsbehinderungen durch Baustellen
Seit Montag, dem 04.08.2014 wurde in der Bahnhofstraße ab Einmündung Rennsteigstraße bis zum Kreuzungsbereich Sonneberger Straße mit der Neuverlegung von Gasleitungen begonnen. Es erfolgt in diesem Bereich eine halbseitige Sperrung mit Ampelverkehr. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 31.08.2014.

Die Bauarbeiten in der Schmalenbuchener Straße sind weitestgehend beendet. Seit 04.08.2014 ist die Straße wieder wie gewohnt befahrbar. Auch die Bushaltestellen werden wieder wie gewohnt bedient.

Die Ortsdurchfahrt der B281 im Ortsteil Siegmundsburg ist wegen den dortigen Straßenbaumaßnahmen voraussichtlich noch bis 31.08.2014 voll gesperrt. Anschließend erfolgt eine halbseitige Sperrung mit Ampelverkehr voraussichtlich noch bis 30.09.2014.

Für den Zeitraum der Vollsperrung im Ortsteil Siegmundsburg und der damit verbundenen Umleitung erfolgt an der Kreuzung der B 281 und der L1148 im Ortsteil Steinheid eine Ampelregelung (am Wochenende nur Gelbphase) und es besteht für die dortige Ortsdurchfahrt der L1148 eine Geschwindigkeitsbegrenzung für LKW ab 3,5 t auf 30 km/h.

Der Beginn der angekündigten Bauarbeiten zur Niederspannungsverkabelung in der Ernst-Thälmann-Straße verzögert sich. Ein genauer Termin wurde der Stadtverwaltung noch nicht bekannt gegeben.

Auch auf den Zufahrtsstraßen außerhalb des Stadtgebietes gibt es zahlreiche Baustellen, die mit Umleitungen des Verkehrs verbunden sind:

Die Ortsdurchfahrt der L1149 in Lauscha ist voraussichtlich bis Ende Oktober voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die L1148 im Ortsteil Steinheid.

Die Vollsperrung auf der B281 zwischen Lichte und Neuhaus am Rennweg (Lichtner Berg) wird für den Zeitraum vom 16.08.2014 bis 01.09.2014 vorübergehend aufgehoben. Aber Achtung: Die Fahrbahn ist abgefräst.
Nach Aufhebung der Vollsperrung der B281 in der Ortsdurchfahrt Siegmundsburg wird am Lichtner Berg erneut eine Vollsperrung erfolgen.

mehr...


© 2005 Stadtverwaltung & Tourist-Information Neuhaus am Rennweg  •  Realisierung und HostingCityCom-Software.
Valid XHTML 1.0 Transitional    Valid CSS!