Liftanlagen im Ortsteil Siegmundsburg zu verpachten

Es handelt sich um die Verpachtung einer Skiliftanlage und einer Snow- und Sommer-Tubing-Anlage.

Öffentliche Ausschreibung

 

Die Stadt Neuhaus am Rennweg verpachtet ab 01. Mai 2023

 

die Liftanlagen im Ortsteil Siegmundsburg,

bestehend aus Skilift- und Tubing-Anlage,

 

zu folgenden Konditionen:

 

-           zunächst drei Jahre Pachtdauer bis zum 30. April 2026, danach Verlängerungsoption immer für weitere drei Jahre,

-           der Pachtzins beträgt pro Monat 200,00 € zzgl. Mehrwertsteuer,

-           der Pächter ist für die Herstellung und Gewährleistung der Betriebssicherheit selbst

verantwortlich,

-           erforderliche Investitionskosten und Ersatzbeschaffung hat der Pächter selbst zu tragen,

-           alle Personal- und Sachkosten für die Betreibung hat der Pächter selbst zu tragen.

 

Besichtigungen können mit Frau Kümmerling, Amtsleiterin für Stadtmanagement, unter Tel.-Nr. 03679/7902-60 vereinbart werden.

 

In Vorbereitung eines für die Verpachtung erforderlichen Beschlusses des Stadtrates wird im IV. Quartal 2022 ein Auswahlverfahren durch den zuständigen Ausschuss für Kultur, Sport und Tourismus durchgeführt. Im Ergebnis dessen soll im Dezember 2022 der Beschluss des Stadtrates über die Verpachtung der Liftanlagen im Ortsteil Siegmundsburg ab 01. Mai 2023 gefasst und anschließend der Pachtvertrag rechtswirksam abgeschlossen werden.

 

Ihre schriftliche Interessenbekundung mit kurzem Nutzungskonzept, Angaben zu Öffnungszeiten, Nachweis der Fach- und Sachkunde (zertifizierter Betriebsleiterlehrgang für Liftanlagen), bisherigen Tätigkeiten, steuerlicher Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes und Führungszeugnis senden Sie bitte bis 30. September 2022 an:

 

Stadt Neuhaus am Rennweg

Bürgermeister

Herr Uwe Scheler

Kirchweg 2

98724 Neuhaus am Rennweg