Neuer stellvertretender Wehrführer für die Ortsteilfeuerwehr Lichte gewählt

Von links: Stadtbrandmeister Jörg Müller, stellv. Wehrführer Maurice Welsch, Wehrführer Sven Quade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, dem 19.11.2022, fand in der Ortsteilfeuerwehr Lichte die Neuwahl des stellvertretenden Wehrführers auf der Tagesordnung.

Hierfür lagen zwei Wahlvorschläge vor: Kamerad Randy Bernhardt und Kamerad Maurice Welsch.

Kamerad Randy Bernhardt erklärte vor der Wahl, dass er im Falle seiner Wahl das Amt nicht annehmen wird.

Deshalb stand Kamerad Maurice Welsch allein zur Wahl.

Von den 18 abgegebenen Stimmen der stimmberechtigten Mitglieder der Einsatzabteilung der Ortsteilfeuerwehr Lichte waren 17 gültig. Alle gültigen Stimmen entfielen auf Kamerad Maurice Welsch.

 

Er wird ab sofort das Amt des stellvertretenden Wehrführers begleiten und den Wehrführer Sven Quade in seiner verantwortungsvollen ehrenamtlichen Tätigkeit umfassend unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Warnung vor Windbruch im Verlauf von Loipen und Skiwanderwegen
Die Stadt Neuhaus am Rennweg und das Forstamt Neuhaus am Rennweg warnen aktuell vor Gefahren durch Windbruch in den Wäldern rund um Neuhaus am Rennweg auf Grund der stark mit Reif und Schnee bedeckten Bäume.   Aufgrund der amtlichen ...
Verkehrsbehinderungen
  Im Ortsteil Steinheid erfolgt in der Hohewartstraße bei Nr. 39 vom 21.02.2023 bis 01.03.2023 eine Vollsperrung wegen einem Hausabriss. Die Umleitung erfolgt über Steinach - Lauscha - Neuhaus am Rennweg und umgekehrt. Die Durchfahrt für ...