Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Presseinformationen des Landkreises Sonneberg über Infektionsfälle im Landkreis Sonneberg und Hinweise für Reiserückkehrer

 

PRESSEINFORMATION

des Landkreises Sonneberg

 

Coronavirus-Tagesmeldung am 22. April 2021

 

Stand 22. April, 03:09 Uhr, Quelle RKI

 

Neuinfektionen letzte 24 Stunden 

56

Infektionen gesamt*

3.466

verstorben**

149

Fälle je 100.000 Einwohner gesamt

6.005,2

Inzidenz***

285,9

 

*

SARS-CoV-2-Infektionen im Landkreis Sonneberg insgesamt

**

Todesfälle, bei denen eine Infektion vorlag. Es wird hiermit keine Aussage zur

Todesursache gemacht.

***

Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner innerhalb der zurückliegenden sieben Tage

 

Übersicht zu aktuell nachgewiesenen Ausbruchsgeschehen in Einrichtungen

(neuer Sachstand blau markiert)

 

Einrichtung

 

Infektionslage

behördliche Maßnahmen

Kindertagesstätte

„Köppelsdorfer Kinderwelt”

Sonneberg

 

fünf bestätigte Infektionen beim Personal (davon ein Fall wohnhaft in einem Nachbarlandkreis)

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

Erst-Testung der Kontaktpersonen in Vorbereitung

 

Werkstatt für angepasste Arbeit

Sonneberg

 

eine bestätigte Infektion beim Personal

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

Kindertagesstätte

„Unterm Regenbogen“

Sonneberg

 

eine bestätigte Infektion bei einem Kind

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

Erst-Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

Staatliche Regelschule Bürgerschule

Sonneberg

eine bestätigte Infektion bei einem Kind

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

Erst-Testung der Kontaktpersonen eingeleitet /

Schulschließung durch das Schulamt Südthüringen aufgrund Lehrermangels

 

Staatliches Gymnasium Hermann Pistor

Sonneberg

eine bestätigte Infektion bei einem Kind

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

Erst-Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

Staatliche Gemeinschaftsschule Sibylle-Abel-Schule Sonneberg

eine bestätigte Infektion bei einem Kind

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

Erst-Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

Staatliche Grundschule Südschule

Steinach

eine bestätigte Infektion bei einem Kind

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

zweite Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

Staatliche Gemeinschaftsschule Joseph Meyer

Schwärzdorf

eine bestätigte Infektion bei einem Kind

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

zweite Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

Kindertagesstätte "Spatzennest"

Sonneberg

 

sechs bestätigte Infektionen bei Kindern sowie zwei bestätigte Infektionen beim Personal

- bislang keine weiteren Infektionen bekannt -

 

Quarantäne für betreffende Personen (Infizierte und Kontaktpersonen) /

zweite Testung der Kontaktpersonen eingeleitet

 

 

Anzahl stationäre Patienten

 

In den REGIOMED Kliniken des Landkreises Sonneberg werden – Stand heute – insgesamt dreizehn COVID-19-Erkrankte stationär behandelt (alle im Krankenhaus Sonneberg).

 

Bekanntmachung nach § 14 Abs. 3 Satz 2 der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO) vom 31.März 2021

„Da der jeweils maßgebliche 7-Tage - Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen die Grenze von 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner im Landkreis Sonneberg erreicht hat, verringert sich die zulässige Teilnehmerhöchstzahl

 

  1. bei Versammlungen unter freiem Himmel auf 100 Teilnehmer und

  2. bei Versammlungen in geschlossenen Räumen auf 25 Teilnehmer.“

 

Die Begrenzung der Teilnehmerzahl gilt entsprechend für religiöse oder weltanschauliche Veranstaltungen und Zusammenkünfte sowie für Versammlungen, Zusammenkünfte von politischen Parteien und deren Gliederungen und Organe.

 

Das Wahlrecht nach Art. 38 des Grundgesetzes und Artikel 46 der Verfassung des Freistaates Thüringen gilt uneingeschränkt. Für Veranstaltungen politischer Parteien, die der Vorbereitung der Teilnahme an Wahlen, insbesondere der Aufstellung von Wahlbewerbern und Bewerberlisten dienen, sind diese gehalten, die Infektionsschutzregeln nach der ThürSARS-CoV-2-IfS-MaßnVO zu beachten.

 

Aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie unter www.kreis-sonneberg.de.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

BUNDESNOTBREMSE gilt ab 23.04.2021
Der Bundesrat hat heute das gestern vom Bundestag beschlossene Vierte Bevölkerungsschutzgesetz ...
Offene Jugendarbeit des Diakoniewerkes nur eingeschränkt möglich
  Eingeschränkter Betrieb !   Auf Grund der aktuellen Verordnung des Landkreises Sonneberg ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo