Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  25. 11. 2020 Verkehrsbehinderungen  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Einweihung des „Thüringer Wald Shops“ in Neuhaus am Rennweg

Neuhaus am Rennweg, den 08. 10. 2020

Vom digitalen zum lokalen Marktplatz:

 

Einweihung des „Thüringer Wald Shops“ in Neuhaus am Rennweg

 

07.10.2020

 

Neben vielfältig, regional und fair kann sich der „Thüringer Wald Shop“ jetzt mit einem weiteren Attribut schmücken. In Neuhaus am Rennweg ist er ab Montag, den 12.10.2020, nämlich auch „lokal“ erreichbar. Eigens für die erste stationäre Präsentation der zahlreichen Produkte aus dem Naturpark Thüringer Wald und darüber hinaus wurden am Bahnhof in Neuhaus am Rennweg Räume eingerichtet, durch die der Shop erlebbar wird. Mit einem Sortiment aus über 500 Produkten soll er Einheimische und Touristen montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr direkt an den Rennsteig locken.

Zusätzlich sind über das Jahr verteilt saisonale Angebote geplant, genauso wie Produktverkostungen vor Ort.

 

„Mit Neuhaus am Rennweg haben wir einen idealen Standort zur Präsentation der zahlreichen hochwertigen Produkte aus dem Thüringer Wald gefunden. Es ist uns wichtig, dass wir gesehen werden und nicht „nur“ ein Online-Shop sind. Aufgrund der Pandemie-Auswirkungen waren insbesondere 2020 zahlreich geplante Messen und Märkte nicht möglich, auch die Grüne Woche in Berlin ist mittlerweile als öffentliche Messe abgesagt. Mit der Etablierung unseres ersten stationären Thüringer Wald Shops wollen wir ein Zeichen für regionale Produkte aus Thüringen setzen, eine Vielfalt guter heimischer Produkte zeigen und dauerhaft sichtbar sein. Das erhöhte Bewusstsein für Regionalität ist eine der wenigen positiven Auswirkungen der Pandemie.“, ist Projektleiter Jörg Seifert überzeugt.

 

Daneben ist die ganze Produktvielfalt auch weiterhin per Mausklick online über www.thueringer-wald.shop erhältlich.

Der „Thüringer Wald Shop“ ist ein Projekt des Landschaftspflegeverbandes Thüringer Wald. Ziel ist es anhand moderner digitaler Vermarktungsmöglichkeiten regionalen Erzeugern aus dem Naturpark Thüringer Wald unter die Arme zu greifen. Dadurch soll die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit von regionalen Qualitätsprodukten verbessert und damit die Region wirtschaftlich gestärkt werden. Der Thüringer Wald Shop wird über drei Jahre anteilig durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und den Freistaat Thüringen gefördert.

 

„Als Naturpark Thüringer Wald stehen wir voll und ganz hinter dem Projekt „Thüringer Wald Shop“ und sehen darin die Chance dieses erhöhte Regionalitätsbewusstsein langfristig zu sichern.“, so Naturpark-Vorsitzender Tilo Kummer.

 

 

 

 

Gestalten, entwickeln, vorwärtsbringen:


Neuhaus am Rennweg legt die Vermarktung der Stadt in neue Hände

 

Ein Ort – Zwei Aufgaben:  Mit der Eröffnung des Thüringer Wald Shops am Bahnhof in Neuhaus am Rennweg gewinnt die Rennsteigstadt nicht nur ein vielseitiges Angebot an regionalen Produkten, sondern geht auch in Sachen touristisches Marketing einen neuen Weg. Wie der Bürgermeister der Stadt, Uwe Scheler, zur Einweihung des Thüringer Wald Shops am Mittwoch, den 07.10.2020 bekannt gab, werden die Aufgaben der Tourist-Information künftig der Thüringer Wald Service GmbH anvertraut.

Die Thüringer Wald Service GmbH ist die Betreibergesellschaft des Thüringer Wald Shops und ein Ableger des Landschaftspflegeverbandes im Naturpark Thüringer Wald.

Ausdruck dieser neuen Kooperation ist insbesondere der Umzug der Tourist-Information raus aus der Marktpassage direkt an den Rennsteig in das ehemalige Bahnhofsgebäude, wo ab dem 12.10.2020 montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr auch der Thüringer Wald Shop seine bunte Produktpalette präsentiert. Zusätzlich sind über das Jahr verteilt saisonale Angebote geplant, genauso wie Produktverkostungen vor Ort.

Nun gilt es durch diese Bündelung der Aufgaben und Aktivitäten einen Qualitätssprung in der regionalen, wirtschaftlichen und touristischen Vermarktung der Stadt Neuhaus am Rennweg zu erreichen.

 

Kontakt:

Jörg Seifert

Projektleiter Thüringer Wald Shop

Telefon: 0171-4961272

Mail:

 

 

Grußwort des Bürgermeisters Uwe Scheler zur feierlichen Eröffnung des Thüringer Wald Shop in Neuhaus am Rennweg

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

lieber Jörg, lieber Florian!

 

Der 07.10. hat ab dem Jahr 2020 wieder eine historische Bedeutung.

Selbstverständlich nicht bundes- oder weltweit!

Aber für die Stadt Neuhaus am Rennweg und fortfolgend für die gesamte Region.

 

Ich freue mich, dass die Thüringer Wald Service GmbH ausgerechnet unsere Stadt und in unserer Stadt die unmittelbare Lage am Rennsteig als künftigen Standort Ihres Leuchtturms ausgewählt hat.

 

Es ist dringend geboten, die Angebote für Gäste und Touristen in der Stadt Neuhaus am Rennweg und der Region sowie deren Vermarktung auszubauen und weiterzuentwickeln.

 

Gemeinsam wollen wir in unserer Region etwas in dieser Form noch nicht da Gewesenes schaffen.

Gemeinsam wollen wir zeigen:

Auch unter zänkischen Bergvölkern ist Zusammenarbeit machbar!

 

Mit der Eröffnung des Thüringer Wald Shop werden Euch auch die Aufgaben einer Touristinformation übertragen und damit die Vermarktung der Stadt und der Region – wirtschaftlich und touristisch – in Eure Hände gelegt.

 

Euch wird damit viel anvertraut.

 

Ihr seid künftig DAS Aushängeschild für uns ALLE!

 

 

Bekanntermaßen ist uns das als Stadt allein zuletzt nicht zeitgemäß und nicht genügend professionell gelungen.

Wahrscheinlich ist mein Anspruch an Euch deshalb auch so hoch.

 

Mit Euch zusammen soll es eine umfassendere und verbesserte Wahrnehmung bei Gästen und Besuchern, aber auch bei Einheimischen geben.

 

Die Bündelung gemeinsamer Aufgaben und Aktivitäten in und mit dem Thüringer Wald Shop im ehemaligen Bahnhofsgebäude, in unmittelbarer Nähe unseres Bahnhofes und direkt am Verlauf des Rennsteiges ist geradezu prädestiniert für einen bevorstehenden Qualitätssprung in der städtischen und regionalen wirtschaftlichen und touristischen Vermarktung.

 

Der Stadtrat der Stadt Neuhaus am Rennweg hat in seiner Sitzung in der vergangenen Woche aufgrund meiner Empfehlung diese einmalige Chance erkannt und einfach ZUGEGRIFFEN!

 

Auch wenn der eine oder andere zugegebenermaßen mit der Geschwindigkeit ein kleines Problem hatte…

Ja - unsere Zeit ist schnelllebig.

Gefragt sind Engagement, Interesse, gegenseitiger Respekt und vor allem AKTION!

 

Kerngeschäft einer Stadtverwaltung ist ja wie der Name schon sagt Verwaltung.

Ich möchte aber mehr:

Ich möchte gestalten, entwickeln, vorwärtsbringen.

 

Ist in einem engen Korsett nicht leicht, das sage ich Euch.

Deshalb brauche ich Euch als Partner.

In unserer Kooperation sehe ich eine solche Gestaltungsmöglichkeit.

 

Von dieser möchte ich auch unsere Nachbarstädte und -gemeinden gerne überzeugen. Ich möchte auch Steinach, Lauscha, Oberweißbach und Eisfeld davon überzeugen, ebenfalls Eure Kooperationspartner zu werden.

 

Ich werbe für Euch und Ihr werbt dann für uns alle.

 

Mein Ziel ist, dass mit Eurem Bekanntheitsgrad auch der der Region am Rennsteig steigt.

 

Wie bereits gesagt:

 

Mein Anspruch an Euch ist hoch, aber nicht höher als der an mich selbst.

 

Der Stadtrat, meine Verwaltung, die Unternehmen und Gewerbetreibenden und nicht zuletzt ich ganz persönlich wünsche Euch und damit uns nur eines:

 

Gemeinsamen unternehmerischen Erfolg für unser gemeinsames Projekt!

 

Foto: Thüringer Wald Shop Neuhaus am Rennweg

Fotoserien zu der Meldung


Einweihung des „Thüringer Wald Shops“ in Neuhaus am Rennweg (08. 10. 2020)

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo