Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beschädigte Straßenbeleuchtung - 5.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise

Neuhaus am Rennweg, den 23. 12. 2020

In den letzten Wochen wurden nahezu täglich Schaltschränke im Stadtzentrum Neuhaus am Rennweg aufgebrochen und die Straßenbeleuchtung außer Betrieb gesetzt bzw. beschädigt.

Gerade in den Herbst- und Wintermonaten - also der dunklen Jahreszeit - ist eine funktionierende Straßenbeleuchtung ein wichtiger Bestandteil der öffentlichen Verkehrssicherung.

Die zahlreichen mutwilligen Manipulationen und Beschädigungen sind deshalb als Angriff auf die öffentliche Ordnung zu werten.

 

Die Stadt Neuhaus am Rennweg setzt hiermit eine Belohnung von 5.000 Euro für sachdienliche Hinweise aus, die zur Feststellung und Anzeige des Täters oder der Täter führen.

 

Wenn Sie also bemerken, dass sich Personen in unzulässiger Weise oder zu ungewöhnlichen Zeiten, z.B. in den Abend- oder Nachtstunden, an Schaltschränken und/oder Straßenlaternen zu schaffen machen, rufen Sie bitte direkt die Polizei unter Tel. 110 oder geben Sie entsprechende Hinweise an die Polizeiinspektion Sonneberg unter Tel. 03675/8710.

Sie können Ihre Hinweise auch schriftlich an die Stadtverwaltung oder telefonisch an das Ordnungsamt Tel. 03679/790255 oder den Bauhof Tel. 03679/790254 abgeben.

 

Im Übrigen droht dem Täter/den Tätern neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung und Gefährdung der öffentlichen Ordnung möglicherweise auch ein empfindliches Bußgeld wegen des Verstoßes gegen die derzeit bestehenden nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.

 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo