Warnung vor unseriösen Angeboten für die Ausführung von Bauleistungen

Die Stadtverwaltung Neuhaus am Rennweg erreichte am 22.07.2021 eine Meldung eines Grundstückseigentümers aus Neuhaus am Rennweg, wonach eine ausländische Baufirma  nach einer abgeschlossenen Baumaßnahme noch Asphalt übrig hätte.

Dem Betroffenen wurde angeboten, seinen Parkplatz für einen günstigen Betrag zu asphaltieren.

Das Stadtverwaltung Neuhaus am Rennweg warnt eindringlich davor, Angebote solcher Art anzunehmen.

Bitte lassen sie sich für Handwerks- und andere Dienstleistungen immer vorab ein schriftliches Angebot von einer ortsansässigen oder ihnen gut bekannten Baufirma geben.

Achten Sie darauf, dass die angebotene Leistung genau beschrieben und das Angebot vom Bieter unterschrieben ist.

Fallen sie nicht auf eine mutmaßlich betrügerische Masche herein.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Do, 22. Juli 2021

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen
Sehr geehrte Bürger, Anwohner, Gewerbetreibende, Firmen und Kraftfahrer,   hiermit ...
Landkreis Sonneberg erlässt teilweise die Hortgebühren für 2021
PRESSEINFORMATION des Landkreises Sonneberg   Hortgebühren werden teilweise ...