Verkehrsbehinderungen

Die L1148 zwischen Steinach und Lauscha (Göritzmühle) wird vom 18.03.2024 bis voraussichtlich 30.11.2024 wegen Fortsetzung der Arbeiten zur Erneuerung der Stützmauer voll gesperrt.

 

 

Die Bauarbeiten unter halbseitiger Sperrung zur Leitungsverlegung in der Sonneberger Straße in Neuhaus am Rennweg haben am 04.03.2024 zunächst im Bauabschnitt ab Einmündung Am Forsthaus bis Hochpunkt bei Haus-Nr. 206 bzw. 215 begonnen. Auf der Seite der Häuser ab Haus-Nr. 191 bis 217 wird im Bereich hinter dem vorhandenen Gehweg ein provisorischer Gehweg mit transportablen Schutzeinrichtungen für Fußgänger angelegt. Im Verlauf der Baustelle ist eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf max. 30 km/h angeordnet.

In Vorbereitung der Baumaßnahmen wurden die Glascontainer von der Sonneberger Straße 198 (Bushaltestelle) zum vorübergehenden Standort in die Sonnberger Straße 164 umgesetzt. Nach Fertigstellung des Bauabschnittes werden die Glascontainer im Bereich der Sonneberger Straße 205 wieder aufgestellt. 

 

Im Zeitraum vom 28.07.2024 bis 30.07.2024 findet die traditionelle Igelshieber Kirmes statt. In der Sonneberger Straße wird deshalb im Bereich der Einmündung zum Bahnweg bzw. dem Zugang zum Festgelände am Gasthof Hirsch eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h eingerichtet.

 

Im Zeitraum vom 02.04.2024 bis 28.07.2024 erfolgt in der gesamten Straße Bärensäcker eine bauabschnittsweise Vollsperrung wegen der Verlegung der neuen Versorgungsleitungen und der fortfolgend erforderlichen Hausanschlussarbeiten. In einer Anwohnerversammlung am 18.03.2024 im Bürgerhaus wurden die Anwohner über Umfang, Dauer, Art und Weise der Bauausführung usw. informiert. Durch die bauausführende Firma erfolgt weiterhin eine Anwohnerinformation durch Einwurfschreiben an die betroffenen Haushalte.

 

In der Clara-Zetkin-Straße in Neuhaus am Rennweg erfolgen vom 24.06.2024 bis 05.07.2024 in den Kreuzungsbereichen Karl-Liebknecht-Straße und Leninstraße jeweils Vollsperrungen wegen Tiefbauarbeiten zum Austausch der Straßenquerungen der jeweiligen unterirdischen Leitungen.

 

 

 

Seit dem 22.08.2022 erfolgen die Bauarbeiten zur Sanierung der Mehrfamilienhäuser in der Prachaticer Straße 15 bis 21 in Neuhaus am Rennweg. Der betroffene Straßenabschnitt ist bis mindestens 01.07.2024 nicht befahrbar.

 

Im Ortsteil Steinheid findet vom 28.06.2024 bis 30.06.2024 die traditionelle "Stenhäder Kerwa" statt. Der Marktplatz in Steinheid wird deshalb vom 22.06.2024 bis 30.06.2024 voll gesperrt. Der Platz vor dem ehemaligen Gasthof Goldener Hirsch wird vom 28.06.2024 09.00 Uhr bis 30.06.2024 18.00 Uhr voll gesperrt. Die an den Marktplatz angrenzenden Straßen - teilweise Schulstraße und teilweise Markt - werden vom 28.06.2024 09.00 Uhr bis 30.06.2024 21.00 Uhr voll gesperrt. Die dort üblicherweise geltenden Einbahnstraßenregelungen sind für die nicht gesperrten Straßenteile im genannten Zeitraum aufgehoben.

 

Zur Anbindung des Ortsteils Steinheid an die TWA Scheibe-Alsbach werden die Arbeiten zur Verlegung der Trinkwasserleitung ab 29.04.2024 wieder aufgenommen. Diese dauern voraussichtlich bis 27.09.2024 an. Das gesamte Baufeld erstreckt sich vom Sandwieschen/Steinheider Hütte bis Ortslage Steinheid, B 281, Neuhäuser Straße, etwa bis kurz vor den Verkaufscontainer.  Die Leitungsverlegung erfolgt in 8 Bauabschnitten mit halbseitiger Sperrung, die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampelanlage. 

 

In der Ortslage Siegmundsburg kommt es noch bis 28.06.2024 zu Verkehrsbehinderungen bzw. halbseitigen Sperrungen im Rahmen von Arbeiten am Kabelnetz.

 

Am 22.06.2024 findet auf dem Festplatz hinter dem ehemaligen Zierporzellanwerk im Ortsteil Lichte die Antenne-Thüringen-Party statt. Der Festplatz ist deshalb am 22.06.2024 voll gesperrt. Bezüglich Zufahrt besteht eine geänderte Verkehrsbeschilderung bzgl. Einbahnstraßenregelung zu den Parkgelegenheiten in den angrenzenden Straßen und Wegen. 

 

Die Lamprechter Straße im Ortsteil Lichte ist im Bereich der Haus-Nr. 8 bis 20 voraussichtlich bis 30.06.2025 halbseitig für den Verkehr gesperrt. Es handelt sich zunächst um eine Sicherungsmaßnahme, da für die dortige Stützmauer Einsturzgefahr besteht.

 

In der Geiersthaler Straße im Ortsteil Lichte erfolgt bei Haus-Nr. 24 vom 17.06.2024 bis 17.07.2024 eine halbseitige Sperrung wegen Arbeiten an einer Grundstückszufahrt.

 

Ebenfalls in der Geiersthaler Straße im Ortsteil Lichte erfolgt bei Haus-Nr. 113 vom 10.07.2024 bis 19.07.2024 eine halbseitige Sperrung wegen Änderung der Stromzuführung.

 

In der Saalfelder Straße im Ortsteil Lichte erfolgt bei Haus-Nr. 39 vom 24.06.2024 bis 28.06.2024 eine halbseitige Sperrung wegen Änderung einer Stromzuführung.

 

Ebenfalls in der Saalfelder Straße im Ortsteil Lichte erfolgt bei Haus-Nr. 99 und 101 vom 01.07.2024 bis 05.07.2024 eine halbseitige Sperrung wegen Herstellung einer Tiefbautraasse im Gehweg mit Straßenquerung in offener Bauweise für einen Hausanschluss.

 

In der Bärenbachstraße im Ortsteil Piesau erfolgt vom 18.06.2024 bis 21.06.2024 bei Haus-Nr. 38 eine halbseitige Sperrung wegen einem Rohrbruch.

 

Im Ortsteil Piesau findet vom am ersten Augustwochenende 2024 die traditionelle Piesauer Kirmes statt. Der Dorfplatz bis  Wendeschleife abgehend vom Hüttenring werden deshalb vom 31.07.2024 bis 05.08.2024 voll gesperrt.

 

Im Ortsteil Neumannsgrund erfolgt in der gesamten Ortslage vom 10.06.2024 bis 19.07.2024 eine abschnittsweise halbseitige Sperrung mit Ampelregelung wegen Arbeiten am Kabelnetz der Thüringer Netkom.

 

Am 25.06.2024 erfolgen im Ortsteil Neumannsgrund bei Haus-Nr. 3 bis 7 Arbeiten an der Freileitung unter halbseitiger Sperrung.

 

 

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie ebenfalls unter folgendem Link zur Straßenverkehrsbehörde des Landratsamtes Sonneberg:

https://www.kreis-sonneberg.de/strassensperrungen/

 

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Do, 20. Juni 2024

Weitere Meldungen

Zählt Ihr schon die Tage bis zu den Sommerferien?

Die Mitarbeiter der offenen Kinder- und Jugendarbeit haben sich für Euch in den beiden ...

Stellenausschreibung - gesucht wird ein engagierter Mitarbeiter (m/w/d) für die offene Kinder- und Jugendarbeit

Gestalte die ZUKUNFT unserer Kinder und Jugendlichen aktiv mit! Die Stadt Neuhaus am Rennweg ...