Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Presseinformationen des Landkreises Sonneberg über Infektionsfälle im Landkreis Sonneberg und Hinweise für Reiserückkehrer

PRESSEINFORMATION

des Landkreises Sonneberg

 

Corona-Tagesmeldungen werden vorerst eingestellt

 

Vize-Landrat Jürgen Köpper: „Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Sommer – aber bitte mit Bedacht.“

 

Sonneberg, 9. Juli 2021 – Seit dem gestrigen Tag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises Sonneberg erstmals seit Anfang Oktober 2020 wieder bei null. Gegenwärtig gibt es in unserem Heimatlandkreis keine nachgewiesenen Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Aufgrund der erfreulichen Entspannung der Infektionslage und einem Inzidenzwert von null stellt das Landratsamt Sonneberg bis auf weiteres seine Coronavirus-Tagesmeldung ein. Sofern das Infektionsgeschehen wieder deutlich aufflammt, wird auch die wochentägliche Lagemeldung erneut aufgegriffen. Selbstverständlich informiert die Kreisbehörde die Öffentlichkeit bei Bedarf auch weiterhin über alle wichtigen Veränderungen innerhalb der Pandemiebekämpfung mit Bezug zum Landkreis Sonneberg.

 

Wer sich zwischenzeitlich über die Pandemie-Lage im Landkreis Sonneberg und darüber hinaus informieren möchte, findet auf den Internetseiten des Thüringer Gesundheitsministeriums (www.tmasgff.de/covid-19/fallzahlen) sowie des Robert Koch-Instituts (www.rki.de) aktuelle Fallzahlen und weitere Informationen.

 

Vize-Landrat und Covid-19-Stabsleiter Jürgen Köpper erklärt dazu:

„Nach gut neun Monaten mit steten Neuinfektionen, einem sehr dynamischen Fallgeschehen und tiefgreifenden Eindämmungsmaßnahmen ist es uns gemeinsam gelungen, die Lage in unserem Heimatlandkreis zu entspannen und die Inzidenz auf null zu senken. Mein herzlicher Dank gilt allen Mitmenschen, die mit ihrem Verhalten zu diesem gemeinsamen Erfolg beigetragen haben! Aufrichtig danke ich im Namen des Landkreises Sonneberg auch allen Aktiven im medizinischen, sozialen und ehrenamtlichen Bereich, die bei der Bekämpfung der Pandemie seit vielen Monaten in der ersten Reihe Großartiges leisten. Dies sind vor allem Ärzte und Beschäftigte in unseren Kliniken, Praxen und Betreuungseinrichtungen, die Verantwortlichen und Helfer im Impfzentrum Sonneberg sowie in unseren zahlreichen Teststellen, die vielen Engagierten unseres DRK Kreisverbands sowie weiterer Hilfsorganisationen und natürlich auch unsere Bundeswehr sowie alle Unterstützer auf behördlicher Seite. Wichtig ist nun, dass zügig noch mehr Menschen gegen das Virus geimpft werden und wir in der Bevölkerung so schnell wie möglich den Schutz einer Herdenimmunität erreichen. Bitte beachten Sie auch weiterhin die Hygieneregeln, denn die Pandemie ist noch nicht vorbei. Die Delta-Variante breitet sich auch in Deutschland zunehmend aus und wir sollten weiter achtsam sein. Bleiben Sie gesund und genießen Sie den Sommer – aber bitte mit Bedacht.“

 

Informationen zur Coronavirus-Impfung in Thüringen finden Sie unter www.tmasgff.de/covid-19/impfen.

 

Aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie auch unter www.kreis-sonneberg.de/coronavirus.

 

 

PRESSEINFORMATION

des Landkreises Sonneberg

 

Coronavirus-Tagesmeldung am 9. Juli 2021

 

Stand 9. Juli 2021, 0:00 Uhr, Quelle: Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz

 

Neuinfektionen letzte 24 Stunden 

0

Infektionen gesamt*

4.250

verstorben**

163

Inzidenz***

0

 

(siehe www.tmasgff.de/covid-19/fallzahlen)

 

*

SARS-CoV-2-Infektionen im Landkreis Sonneberg insgesamt

**

Todesfälle, bei denen eine Infektion vorlag. Es wird hiermit keine Aussage zur

Todesursache gemacht.

***

Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohner innerhalb der zurückliegenden sieben Tage

 

Anzahl stationäre Patienten

 

Im Krankenhaus Sonneberg wird – Stand heute – insgesamt eine COVID-19-erkrankte Person stationär behandelt.

 

Ab 12. Juli neue Öffnungszeiten der DRK-Schnellteststelle Sonneberg

 

Das DRK, Sonneberger Kreisverband informiert über folgende neue Öffnungszeiten seiner Schnellteststelle in Sonneberg, die ab Montag, dem 12. Juli 2021 gelten:

 

Schnellteststelle Sonneberg (Neuhäuser Str. 3-5, ehemalige Schule Köppelsdorf):

Montag, Mittwoch, Freitag 16.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 10.30 bis 12.30 Uhr

 

Aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie auch unter www.kreis-sonneberg.de/coronavirus.

 

Informationen und Hinweise für Sportvereine und Sportstätten

 

Aufgrund der derzeit stabil niedrigen COVID-19-Fallzahlen und der aktuellen rechtlichen Vorgaben ist der organisierte Sportbetrieb in den öffentlichen Sportstätten des Landkreises Sonneberg wieder weitestgehend uneingeschränkt möglich. Dennoch ist es wichtig, dort auch weiterhin ein Mindestmaß an Infektionsschutzregeln einzuhalten. Die Pandemie ist noch nicht beendet.

 

In Bezug auf Dusch- und Umkleideräume ist in den für den organisierten Sportbetrieb genutzten Sportstätten deshalb sicherzustellen, dass Duschräume jeweils nur durch höchstens 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Dabei ist außerdem ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen einzuhalten. Bei Umkleideräumen richtet sich die Anzahl der Personen, die sich dort gleichzeitig aufhalten können, nach der zur Verfügung stehenden Grundfläche. Als Richtwert kann hierfür eine frei begehbare Grundfläche von 3 Quadratmetern je Person herangezogen werden.

 

Wichtig ist es außerdem, alle im Rahmen des Sportbetriebs genutzten Innenräume währenddessen und danach, soweit möglich, gründlich über zeitweise (Stoßlüftung) oder permanent vollständig geöffnete Fenster zu lüften. Eine Lüftung über lediglich gekippte Fenster ist nicht ausreichend.

 

Die Verantwortung für die Einhaltung dieser einfachen Infektionsschutzregeln liegt beim Träger der jeweiligen Sportstätte, weshalb dieser auch dafür sorgen muss, dass deren Nutzer in geeigneter Form darüber informiert werden. Da eine Kontrolle dahingehend jedoch schwierig ist, sollte sich jeder Nutzer seiner diesbezüglichen Verantwortung zum Schutz der eigenen und der Gesundheit anderer bewusst sein und sich entsprechend verhalten. 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Fr, 09. Juli 2021

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen
    Ab 21.07.2021 bis 04.08.2021 erfolgen entlang der B 281 zwischen Parkplatz ...
Die Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung wurde mit Wirkung vom 28.07.2021 geändert
Seitens der Thüringer Gesundheitsministerin Werner in gleichzeitiger Vertretung für den ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo