Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Allgemeine Hinweise zur Corona-Impfung

Medieninformation

 

11.02.2021

 

Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

 

 

Neue Impftermine für über 80-Jährige verfügbar

Online-Portal öffnet am 12.02.21 wieder zur Vergabe von Impfterminen im Zeitraum Ende Februar/Anfang März

 

 

Nachdem das Thüringer Gesundheitsministerium neue Lieferzusagen der Impfstoffhersteller erhalten hat, sind ab dem 12.02.21 (8.00 Uhr) wieder Online-Buchungen von Impfterminen über das Thüringer Impfportal (www.impfen-thueringen.de) möglich. Alternativ können Impftermine auch über die Telefonhotline 03643 / 49 50 49 0 vereinbart werden. Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen hat die Kapazitäten der Hotline in den letzten Wochen ausgebaut. Dennoch muss aufgrund der hohen Nachfrage weiterhin mit zum Teil längeren Wartezeit gerechnet werden. Dafür möchten wir um Verständnis bitten und empfehlen möglichst das Online-Portal zu nutzen.

 

Gesundheitsministerin Heike Werner erklärt: „Ich bin froh und dankbar, dass wir auf Basis weiterer Lieferzusagen endlich neue Impftermine für den Personenkreis der über 80-Jährigen vergeben können. Ich weiß, dass auch viele ältere Menschen unter 80 und Menschen mit Vorerkrankung sehnlichst auf eine Impfung warten. Solange aber weiterhin noch nicht ausreichend Impfstoff für alle Menschen aus den priorisierten Gruppen zur Verfügung steht, bitte ich Sie alle weiterhin um Geduld und Solidarität.“

 

In den folgenden Impfstellen können neue Impftermine für Ende Februar/März vergeben werden:

 

·         Bad Frankenhausen

·         Bad Langensalza

·         Eisenach

·         Erfurt (beide Standorte)

·         Gera

·         Gotha

·         Jena (beide Standorte)

·         Meiningen

·         Pößneck

·         Schmölln

·         Sonneberg

·         Suhl

·         Weimar

 

Seit dem 08.02.21 ist zudem die Terminvergabe für unter 65-Jährige der ersten Priorisierungsgruppe für den AstraZeneca-Impfstoff gestartet. Hier gibt es weiterhin noch freie Termine.

 

Zum Online-Portal: https://www.impfen-thueringen.de

 

Alle Impfinteressierten können sich unter news.impfen-thueringen.de für den Impf-Newsletter der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen registrieren, um über neue Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten zu werden.

 

PRESSEINFORMATION

des Landkreises Sonneberg

 

DRK hilft im Kreisgebiet bei Anmeldung und Fahrt zum Impftermin

 

Sonneberg, 14. Januar 2021 – Am Mittwoch nahm auch das Impfzentrum Sonneberg seinen Betrieb auf und konnte die ersten Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Sonneberg gegen das Coronavirus impfen.

 

Für eine Impfung anmelden kann man sich über das Online-Impfportal der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen – www.impfen-thueringen.de – oder alternativ unter der Telefonnummer 03643/4950490.

 

Gerade für ältere oder hilfebedürftige Mitmenschen aber ist die Anmeldung zur Impfung über das Internetportal der Kassenärztlichen Vereinigung oftmals ein Problem. Gleiches gilt für die Fahrt zum Impfzentrum Sonneberg und zurück.

 

Unbürokratische Abhilfe für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Sonneberg bietet hier der DRK Kreisverband in enger Abstimmung mit dem Katastrophenschutzstab des Landratsamtes.

 

Wer einen Corona-Impftermin benötigt, jedoch selbst bzw. über Angehörige oder Bekannte keine Möglichkeit hat, sich online anzumelden, erhält vom DRK Kreisverband Sonneberg Hilfe. So übernehmen die Kräfte des DRK bei Bedarf für Betroffene die Impf-Anmeldung und teilen ihnen den Termin mit. Darüber hinaus kann das DRK über seinen Fahrdienst auf Wunsch in ihrer Mobilität eingeschränkte Mitmenschen auch zu ihrem Impftermin und wieder nach Hause fahren.

 

Wer von dieser wertvollen Unterstützung Gebrauch machen möchte, meldet sich einfach telefonisch unter der Rufnummer 03675/75 333-0 in der Geschäftsstelle des DRK Kreisverband Sonneberg.

Darüber hinaus gibt es im Landkreis Sonneberg weitere Anbieter von Fahrdiensten, die ihren langjährigen Kunden sowie den Bürgerinnen und Bürgern der Region selbstverständlich ebenfalls mit ihrem Beförderungsservice zur Verfügung stehen.

Aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie unter www.kreis-sonneberg.de.

 

 

Die Gesamtverantwortung und Betrieb des Impfzentrums obliegen nicht dem Landkreis Sonneberg, sondern der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KVT).

Dazu zählt insbesondere die konkrete Durchführung der Impfungen inklusive solcher Detailfragen wie Benachrichtigung, Beförderung von hilfebedürftigen Mitmenschen usw.

 

Wir empfehlen daher, sich mit diesen konkreten Fragen bitte direkt an die zuständige KVT zu wenden:

 

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen

- Körperschaft des öffentlichen Rechts -

Zum Hospitalgraben 8
99425 Weimar

Telefon: 03643 559-0
Telefax: 03643 559-191
E-Mail: 

 

Das Thüringer Gesundheitsministerium hat Informationen zur Impfung im Internet bereitgestellt, bitte folgen Sie dem Link.

 

https://www.tmasgff.de/covid-19/impfen

 

Die Kassenärztliche Vereinigung hat weiterhin eine Präsentation mit Hinweisen für Patienten erstellt, diese können Sie dem untenstehenden pdf-Dokument entnehmen.

 

Die Termine werden von der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen ab 04.01.2021 vergeben.

 

Geimpft wird demnach ab 13.01.2021, aber nur mit vereinbartem Termin.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Do, 11. Februar 2021

Weitere Meldungen

BUNDESNOTBREMSE gilt ab 23.04.2021
Der Bundesrat hat heute das gestern vom Bundestag beschlossene Vierte Bevölkerungsschutzgesetz ...
Presseinformationen des Landkreises Sonneberg über Infektionsfälle im Landkreis Sonneberg und Hinweise für Reiserückkehrer
  PRESSEINFORMATION des Landkreises Sonneberg   Coronavirus-Tagesmeldung am 22. April ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo