Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neue Drehleiter der Stützpunktfeuerwehr Neuhaus am Rennweg wurde in den Einsatzdienst übernommen

 

Die neue Drehleiter der Stützpunktfeuerwehr Neuhaus am Rennweg wurde am 05.03.2021 in Dienst gestellt und damit in die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus am Rennweg aufgenommen.

 

Kreisbrandinspektor Mathias Nüchterlein übergibt den symbolischen Schlüsse an Bürgermeister Uwe Scheler

 

Kreisbrandinspektor Mathias Nüchterlein übergibt den symbolischen Schlüssel an Bürgermeister Uwe Scheler.

 

Schlüsselübergabe an die Wehrführung der Stützpunktfeuerwehr

 

Stadtbrandmeister Toni Greiner, Wehrführer Michael Schramm und stellvertretender Wehrführer Sascha Greiner-Adam freuen sich über den Neuzugang. 

 

In den letzten Wochen wurden die Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Neuhaus am Rennweg umfassend in die Funktionsweise der neuen Drehleiter eingewiesen, so dass im Einsatzfall einem sicheren und versierten Betrieb der Drehleiter nichts im Wege steht.

 

Die Stadt Neuhaus am Rennweg und die Freiwillige Feuerwehr Neuhaus am Rennweg danken dem Freistaat Thüringen und dem Landkreis Sonneberg für die gemeinsame Finanzierung der Neubeschaffung zur Gewährleistung des örtlichen und überörtlichen Brandschutzes.

 

27.01.2021

 

Am 26.01.2021 war es nun soweit:

 

Nach dreijähriger Planung konnte die neue Drehleiter in Ulm bei der Firma Magirus abgeholt werden, um die alte Drehleiter der Stützpunktfeuerwehr Neuhaus am Rennweg nach 25 Jahren zu ersetzen. 

 

Freistaat Thüringen, Landkreis Sonneberg und Stadt Neuhaus am Rennweg haben die Kosten dieser dringend notwendigen Ersatzbeschaffung gemeinsam finanziert, da durch die Stützpunktfeuerwehr Neuhaus am Rennweg die Erfüllung wesentlicher Aufgaben des überörtlichen Brandschutzes sichergestellt wird.

 

Die neue Drehleiter wurde auf einem Mercedes-Fahrgestell mit einem Vollautomatik-Getriebe aufgebaut.

Der komplette Drehleiter-Aufbau wurde durch die Firma Magirus durchgeführt und auf die Bedürfnisse der in Neuhaus am Rennweg vorliegenden Gegebenheiten angepasst.

 

Die neue Drehleiter bei der Abnahme in der Werkhalle

 

Die Drehleiter hat eine Gesamthöhe von 30 Meter.

Der Leiterpark besteht aus 5 Leiterteilen sowie einem Knickgelenk zum Absenken und diese kann nochmals um 2,0 m telekopiert werden.

Der Drehleiterkorb ist ausgelegt für vier Personen oder 500 kg Gewicht.

Weitere technische Daten des Fahrzeuges sind:

16 Tonnen Gesamtgewicht und 300 PS.

Das Fahrzeug verfügt über neueste Feuerwehrtechnik wie moderne Atemschutztechnik, Akku-Überdrucklüfter, Akku-Trennschleifer und Akku-Kettensäge sowie eine Wärmebildkamera der neusten Generation.

 

Des Weiteren ist eine Krankentragenhalterung verbaut, die auf dem Drehleiterkorb befestigt werden kann, um Patienten aus größeren Höhen zu retten.

 

Das komplette Fahrzeug wurde mit LED-Scheinwerfer ausgerüstet, um die größtmögliche Ausleuchtungskraft zu haben.

Im Fahrzeug selbst sind noch sechs Kameras verbaut, zwei im Leiterpark und vier an der Abstützung, um die Sicherheit des Fahrzeuges beim Aufstellen an der Einsatzstelle bestmöglich und schnellstmöglich zu gewährleisten. 

 

Nach umfassender Einweisung der Maschinisten soll die neue Drehleiter nunmehr schnellstmöglich in den Einsatzdienst übernommen werden.

Fotoserien

Neue Drehleiter der Stützpunktfeuerwehr Neuhaus am Rennweg (MI, 27. Januar 2021)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Fr, 05. März 2021

Weitere Meldungen

BUNDESNOTBREMSE gilt ab 23.04.2021
Der Bundesrat hat heute das gestern vom Bundestag beschlossene Vierte Bevölkerungsschutzgesetz ...
Presseinformationen des Landkreises Sonneberg über Infektionsfälle im Landkreis Sonneberg und Hinweise für Reiserückkehrer
  PRESSEINFORMATION des Landkreises Sonneberg   Coronavirus-Tagesmeldung am 22. April ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo