Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Landratsamt Sonneberg erinnert an Mund-Nasen-Schutz-Pflicht an bestimmten öffentlichen Orten

PRESSEINFORMATION

des Landkreises Sonneberg

 

Bitte Maskenpflicht auf festgelegten Plätzen achten

 

Sonneberg, 26. Februar 2021 – Das aufkommende Frühlingswetter lädt dazu ein, auch die öffentlichen Plätze unserer Städte und Gemeinden verstärkt aufzusuchen. In diesem Zusammenhang appelliert das Landratsamt Sonneberg dringend daran, überall ausnahmslos die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Insbesondere wird auch auf die erweiterte Maskenpflicht auf den festgelegten öffentlichen Plätzen mit Publikumsverkehr unter freiem Himmel erinnert, die in der Thüringer Sondereindämmungsmaßnahmenverordnung ihre rechtliche Grundlage hat. So besteht unter anderem an festgelegten und gekennzeichneten öffentlichen Plätzen mit Publikumsverkehr unter freiem Himmel, an denen sich Personen auf engem Raum oder nicht nur vorübergehend aufhalten, die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Diese Orte mussten durch die kommunalen Gesundheitsbehörden bereits im Dezember 2020 festgelegt und gekennzeichnet werden.

 

Dieser Pflichtaufgabe kam das Landratsamt Sonneberg in enger Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden nach. Auf Grundlage der Allgemeinverfügung Nr. 16/2020 wurden gemeinsam folgende Orte festgelegt und gekennzeichnet, an denen im Kreisgebiet zusätzlich zu den weiterhin geltenden Bestimmungen der Landesverordnungen eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss:

 

In Sonneberg: Piko-Platz, Bahnhofsplatz, Marktplatz, Hanns-Arthur-Schönau-Platz, Bismarckstraße (im Bereich der zentralen Abstrichstelle vom Kreuzungsbereich zur Coburger Allee bis zum Kreuzungsbereich zur Gustav-König-Straße)

 

In Neuhaus am Rennweg: Gelände des Wertstoffhofes (Kirchweg 2), Marktplatz und Vorplatz Kulturhaus Neuhaus am Rennweg (ab Abzweig Sonneberger Straße bis Marktstraße 3 und bis Eisfelder Straße 5), Außengelände Bahnhofstraße 8 – 10

Ortsteil Steinheid: Marktplatz, Außenbereich Markt 7 und Markt 8

Ortsteil Lichte: Marktplatz, Außenbereich Saalfelder Straße 4

Ortsteil Piesau: Dorfplatz

 

In Lauscha: Hüttenplatz

 

In Steinach: Marktplatz

 

Außerdem: im Bring- und Abholbereich vor allen Schulen und Kindertageseinrichtungen, auf den Freiflächen vor allen Kirchen, unter freiem Himmel auf allen Wochenmärkten, beim Betreten und Aufenthalt auf den Verkehrsflächen der Tankstellen, beim Betreten und Aufenthalt von entsprechend beschilderten Haltestellenbereichen, Busbahnhöfen und Bahnhöfen (einschließlich der Bahnsteige)

 

Aktuelle Informationen und wichtige Hinweise zur Coronavirus-Lage finden Sie unter www.kreis-sonneberg.de.

 

Übersicht Orte mit erweiterter Maskenpflicht

 

Schild Maskenpflicht

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Fr, 26. Februar 2021

Weitere Meldungen

BUNDESNOTBREMSE gilt ab 23.04.2021
Der Bundesrat hat heute das gestern vom Bundestag beschlossene Vierte Bevölkerungsschutzgesetz ...
Presseinformationen des Landkreises Sonneberg über Infektionsfälle im Landkreis Sonneberg und Hinweise für Reiserückkehrer
  PRESSEINFORMATION des Landkreises Sonneberg   Coronavirus-Tagesmeldung am 22. April ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo