Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Angebot des Testbusses endet vorerst

PRESSEINFORMATION

des Landkreises Sonneberg

 

Angebot des Testbusses endet vorerst

 

Sonneberg, 18. Juni 2021 – Nach fünfwöchigem Einsatz endet vorerst das Angebot des Testbusses im Landkreis Sonneberg mit Abschluss des heutigen Fahrplans.

 

Seit dem 17. Mai 2021 war neben den zahlreichen stationären Teststellen auch ein Testbus im Kreis gegen das Coronavirus unterwegs und bot der Bevölkerung in zehn Orten an 16 Wochenterminen ein überörtliches Antigen-Schnelltestangebot. Mit der deutlichen Entspannung der Infektionslage im Kreis nahm auch das Interesse an der Testmöglichkeit im Bus spürbar ab. Als Konsequenz wird das Angebot bis auf weiteres zurückgenommen. Jedoch bleibt der zweckdienlich umgebaute Bus in bestehender Form aufgerüstet, damit er bei Bedarf zügig wieder als Testbus oder auch als Impfbus genutzt werden könnte.

 

In der fünfwöchigen Einsatzphase wurden im Bus bis dato insgesamt 443 Antigenschnelltests durchgeführt. Kein einziger davon war positiv. Bilanzierend betrachtet wurde das Angebot gut angenommen. Der Spitzenwert an einem Tag lag bei 38 Tests, die am 30. Mai 2021 geleistet wurden. Im Verlauf der letzten Woche gab es jedoch gehäuft Tageswerte im unteren einstelligen Bereich.

 

Möglich wurde die mobile Testeinheit, weil der Landkreis Sonneberg unbürokratisch durch den DRK Sonneberger Kreisverband, durch die kreiseigene Omnibus Verkehrsgesellschaft (OVG) und durch Altlandrätin Christine Zitzmann als Testerin unterstützt wurde. Ihnen gilt folglich aufrichtige Anerkennung: „Ich danke recht herzlich unserer ehemaligen Landrätin Christine Zitzmann, unseren OVG-Fahrern und tatkräftigen `Bus-Büroleitern` Jens Brückner und Heiko Langbein, unserem DRK und unserer OVG sowie allen weiteren Unterstützern des Testbusses für ihre großartige Hilfe in diesem wichtigen Bereich der Pandemiebekämpfung. Sie haben durch dieses Angebot vielen testwilligen Menschen unserer Heimat vor Ort geholfen und dazu beigetragen, das Infektionsgeschehen zu beruhigen“, unterstreicht Vize-Landrat Jürgen Köpper.

 

Für die Bevölkerung steht nach wie vor ein breites Netz stationärer Schnellteststellen im Kreisgebiet zur Verfügung. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie unter https://www.kreis-sonneberg.de/news/informationen-zu-schnelltests-im-landkreis-sonneberg.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Fr, 18. Juni 2021

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen
    Ab 21.07.2021 bis 04.08.2021 erfolgen entlang der B 281 zwischen Parkplatz ...
Die Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung wurde mit Wirkung vom 28.07.2021 geändert
Seitens der Thüringer Gesundheitsministerin Werner in gleichzeitiger Vertretung für den ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo