Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hier ist Ihre Beschäftigung für den bevorstehenden Sommer - wir suchen Sie für unsere Projektgruppe Grundsteuerreform!

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Neuhaus am Rennweg (erfüllende Gemeinde für Goldisthal im Landkreis Sonneberg, Freistaat Thüringen) mit derzeit circa 9.000 Einwohnern und 8 Ortsteilen zum schnellstmöglichen Beginn

 

zwei Mitarbeiter (m/w/d) für das Amt für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung

für die Erledigung von fristgemäßen Erhebungen für stadteigene Liegenschaften im Zusammenhang mit der Grundsteuerreform

 

 

Die Stellen sind befristet bis zum 30.09.2022 und in Vollzeit mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden zu besetzen. Eine Besetzung in Teilzeit mit mindestens 25 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit ist ebenfalls möglich.

 

Ihre Aufgaben:

 

Vorbereitende Erhebungen für die Erklärungen zur Feststellung des Grundsteuerwertes für stadteigene Liegenschaften wie z. B.

  • Datenrecherche/-ermittlung in Datenbanken, Gutachten und Bauakten

  • Flächenermittlungen und -berechnung in Gebäuden durch persönliche Inaugenscheinnahme und auf der Grundlage eigener Messtätigkeit

  • Erfassungstätigkeiten mittels MS-Office über mobile Endgeräte oder manuell

  • Datenbankpflege

Eingabe der ermittelten Werte in die Erklärungen zur Feststellung des Grundsteuerwertes über das Portal www.elster.de und Vorlage des Entwurfes der Erklärungen zur Prüfung an den beauftragten Amtsleiter

Elektronische Übermittlung nach Unterzeichnung der Erklärungen durch den Behördenleiter an die Finanzbehörden

 

 

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 

Ihr Profil:

 

  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Office-Programmen

  • Sorgfalt, Verschwiegenheit, Belastbarkeit und Ausdauer

  • zwingend Führerschein Klasse B und eigenes Fahrzeug (die Aufwendungen für die dienstliche Nutzung des privaten Fahrzeuges werden pauschalisiert gemäß Thüringer Reisekostengesetz gesondert erstattet)

 

Wir bieten:

 

  • ein interessantes Aufgabengebiet

  • flexible Arbeitszeit

  • Vergütung gemäß Entgeltgruppe 6 TVöD

 

Bitte richten Sie Ihre Kurz-Bewerbung mit Lebenslauf bis spätestens 13.05.2022 auf dem Postweg oder per E-Mail an:

                                               Stadt Neuhaus am Rennweg

                                               z. Hd. des Bürgermeisters

                                               Herr Uwe Scheler

                                               Kirchweg 2

                                               98724 Neuhaus am Rennweg

                                               E-Mail: uwe.scheler@neuhaus-am-rennweg.de

                                              

Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Tätigkeit? Diese werden Ihnen unter Tel.-Nr. 03679 7902-60 kurzfristig beantwortet.

 

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre Bewerbung nur zurückgesandt wird, wenn Sie einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach zwei Monaten datenschutzgerecht vernichtet. Kosten für Bewerbungsverfahren werden nicht erstattet.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Di, 03. Mai 2022

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen
      In Neuhaus am Rennweg wird vom 24.05.2022 bis 26.05.2022 die Bahnhofstraße ab ...
49. Guts-Muths-Rennsteiglauf - Marathon-Start in Neuhaus am Rennweg - Fotonachlese
  Tagesanbruch: Am Samstag, dem 21. Mai 2022, wurde unser Neuhäuser Apelsberg wieder zu ...
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 05. 2022 - 10:00 Uhr

 
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo