Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  24. 11. 2020 Verkehrsbehinderungen  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Schwarza-Stausee

 

Schwarza-Stausee

 

 

 

Der von dichtem Wald umgebene Schwarza-Stausee nahe des Ortsteils Scheibe-Alsbach ist 600 Meter lang und 430 Meter breit. Er wurde 1944 als Talsperre in Betrieb genommen. Sein Erddamm wurde aus Schieferton-Material auf Felsuntergrund errichtet. Überlauf, Hochwasserentlastung, Trinkwasserentnahme und Grundablass liegen an der Talseite, die mit Rasen bedeckt ist. Die Wasserseite wird von einer zwei Meter dicken Steinschüttung geschützt. Einst war der Stausee für Badebetrieb und Bootsverleih zugelassen. Das endete 1986, denn seitdem dient er der Trinkwasserversorgung. Freizeitangler dürfen hier mit dem entsprechenden Berechtigungsschein ihrem Hobby nachgehen. Um den Stausee führt ein Wanderweg.

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo