Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
Link verschicken   Drucken
 

Stadtbibliothek

Vorschaubild

Im Bestand der Stadtbibliothek befinden sich mehr als 47.000 Medien, vor allem natürlich Bücher, aber auch CD, DVD, diverse Software, Zeitschriften usw.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Veranstaltungshinweise


Tibet & Indien - Zwei Reisen, ein Ziel


11. Oktober 2019 - 18:30 Uhr


Stadtbibliothek Neuhaus am Rennweg


Eintritt: 7,00 Euro


Zwei Länder, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können…
Doch Tibet und Indien haben einen gemeinsamen Nenner - den Dalai Lama.
Von seinen Wurzeln in der Verbotenen Stadt in Tibet, über atemberaubende Pässe im Himalaya,

mit klapprigen Bussen und einer legendären Bergbahn führt diese abenteuerliche Reise auf den
Spuren von Heinrich Harrer letztendlich zu dem lang erträumtenZiel in den Bergen Nordindiens -

dem Thron seiner Heiligkeit.
Auf humorvolle und unterhaltsame Art vermittelt Michi Münzberg Einblicke in die buddhistische Kultur,

den tief verwurzeltenGlauben der Menschen und die Schönheit der Natur im HerzenAsiens.

 

 


Ich hab’s im Hermsdorfer Kreuz


Satire-Lesung mit André Kudernatsch


Musikalische Begleitung: Andreas Groß


24.Oktober 2019 - 19:00 Uhr


Saal der Feuerwache, Schwarzburgerstraße 47,
Neuhaus am Rennweg


Eintritt: 5,00 Euro


„Ich hab’s im Hermsdorfer Kreuz“ - Kudernatsch pickt in seinen Kolumnen auf, wo es zwickt und zwackt,

wo es klemmt und woes sich staut.

Er berichtet von lokalen Wehwehchen und globalen Zipperlein:

vom allgegenwärtigen Bodo in den Wäldern Thüringens,
von unserer Helene, die nicht „Eichhörnchenwürstchen“ sagen kann,

vom gemobbten Tamino im Stadtbus von Weimar,
von der Erderwärmung hoch oben im Dachgeschoss, von Autos,
die wie Kaffeemaschinen heißen,

und von der unglaublichen Depressivität bei Fernseh-Hühnern.

Dabei prangert der Autor nicht nur an - er nennt auch Lösungen:

wegschauen, wegducken, wegziehen.
Und natürlich Seniorengymnastik! Kudernatsch schreibt Wahrheiten wie

„Eine Stadt ist kein Hefeteig“, „Diesel ist Super“
oder „Xenophobie ist nicht die Angst vor Druckerpapier“.

Demnächstwill er sie mit einem Lötkolben in Brettchen brennen und
in de r Fußgängerzone verkaufen.

Durch den Kauf dieses Bucheskönnen Sie das verhindern!

Machen Sie Ihre Innenstadt schöner!
Kudernatsch heißt wirklich so und lebt in Erfurt.

Er schreibt kabarettistische Texte, die er seit 1993 immerzu vorträgt.

Manchmal hat er Erscheinungen im Fernsehen und im Radio.

Mit seinen Gereimtheiten und Ungereimtheiten hat Kudernatsch in seiner
Show „Kudernatschs Kautsch“ schon prominente Gäste behelligt
- so Roberto Blanco, Axel Schulz, Dolly Buster und andere Intellektuelle.

Für diese Show wurde Kudernatsch 2002 mit dem Comedy-Cabinet-Preis ausgezeichnet.

Kudernatsch hat mehrereTonträger und Bücher veröffentlicht.

Die neuesten Werke heißen
„Ich hab‘s im Hermsdorfer Kreuz“ und „Auweia, Weihnachten!“.

Marktstraße 3
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefon (03679) 722238
Telefon (03679) 790275

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
Homepage: www.stadtbibliothek-neuhaus.de

Öffnungszeiten:
Montag 14.00 bis 17.30 Uhr

Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr

Freitag 14.00 bis 17.30 Uhr

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

23.01.2020 - 09:00 Uhr
 
24.01.2020 - 18:00 Uhr
 
24.01.2020 - 20:00 Uhr
 
Touristinformation Neuhaus am Rennweg

Marktstraße 3

98724 Neuhaus am Rennweg

Telefon: 03679 / 722061

Telefax: 03679 / 700228

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902--65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo