Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wanderung über Glücksthal zum Weidmannsheil

Am Sonntag, 14. Mai 2023, Muttertag und letzter Tag der Neuhäuser Festwoche zum 100. Jahrestag des Zusammenschlusses von Schmalenbuche, Neuhaus am Rennweg und Igelshieb zu Neuhaus am Rennweg sollte auch der Tag des Wanderns nicht außen vor bleiben.

 

10.00 Uhr ging es ab Treffpunkt Rennsteigsparkplatz zunächst nach Glücksthal.

 

Die Wandergruppe im Glücksthal

 

Das eigentliche Ziel war aber unser bekannter Aussichtspunkt Weidmannsheil.

 

Dort erwartete die 60-köpfige Wandergruppe  natürlich eine kleine Stärkung - Bratwürste vom Grill - und selbstverständlich auch etwas gegen den Durst. Ein besonderes Dankeschön geht an unseren Super-Brater Jürgen!

 

Jürgen und Ina am Rost am Weidmannsheil

 

Ein weltbekannter Zither-Spieler war laut Festprogramm zur musikalischen Unterhaltung angekündigt worden? Wer sollte das sein?

 

Holger Jacob mit der Zither am Weidmannsheil

 

Holger Jakob sorgte für eine Überraschung als er seine Zither aus dem Rucksack nahm und zu spielen anfing!

 

Gerd Bauer vom Thüringer Wald-Verein Neuhaus am Rennweg informierte über Historisches aus der Geschichte der Schutzhütte und über die geleisteten Arbeitseinsätze des Vereins in der Gegenwart.

 

Als Erinnerung erhielten alle Teilnehmer Wanderplaketten, Kekse und Blumensamen vom Bürgermeister Uwe Scheler und Ina Minkmar-Hennig von der Touristinformation im Thüringer Waldshop überreicht.

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
So, 14. Mai 2023

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen

Die L1148 zwischen Steinach und Lauscha (Göritzmühle) wird vom 18.03.2024 bis voraussichtlich ...

Zählt Ihr schon die Tage bis zu den Sommerferien?

Die Mitarbeiter der offenen Kinder- und Jugendarbeit haben sich für Euch in den beiden ...