Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hochwertiges LED-Beleuchtungssystem an die Ortsteilfeuerwehr Steinheid übergeben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die SV Sparkassen Versicherung und SV Kommunal fördern seit vielen Jahren die Feuerwehren. Dabei haben die Feuerwehr und der Versicherer stets den Schutz und die Rettung von Menschenleben im Blick, aber natürlich auch die Gebäuderettung und die Verhütung von Schäden. Jubiläumsprämien, Zuschüsse zu Brandschutzkoffern und vor allem innovative Feuerwehrausrüstung fallen unter die Förderungen der letzten Jahre.

 

Nicht jedes Feuerwehrfahrzeug verfügt über tragbare Scheinwerfer. Daher stellen die SV Sparkassen Versicherung / SV Kommunal den bei der SV Sparkassen Versicherung versicherten Kommunen über den Versicherungsschutz KRISTALL jeweils ein kostenloses LED-Beleuchtungssystem zur Verfügung. Hiermit soll die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren gestärkt und der kommunale Haushalt entlastet werden.

 

Die Stadt Neuhaus am Rennweg hat am 24.05.2023 in der Ortsteilfeuerwehr Steinheid ein LED-Beleuchtungssystem kostenfrei im Wert von 1.100 EUR durch Herrn Bernd Lohmann von der SV Sparkassen Versicherung in Empfang nehmen können.

 

Bernd Lohmann von der SV Sparkassen Versicherung hierzu: 

"Die Aufgaben der Feuerwehren werden immer vielseitiger und anspruchsvoller. Daher haben sich die SV Sparkassen Versicherung und die SV Kommunal entschlossen, die Feuerwehren mit einem weiteren, hochwertigen Ausrüstungsgegenstand zu unterstützen: Einem tragbarem LED-Beleuchtungssystem,  welches mit Akku betrieben wird.

 

Die multifunktionalen LED-Beleuchtungssysteme kommen immer dann zum Einsatz, wenn es mit der Lichtversorgung schwierig wird. Bei Einsätzen, bei denen die Stromversorgung eine Herausforderung ist (z. B. bei Hochwasser) und in unwegsamem Gelände (z. B. im Wald, auf Dächern), schaffen diese akkubetriebenen, leistungsstarken Geräte Abhilfe. Einsatzstellen können mit den LED-Handscheinwerfern ohne zusätzliche Stromquellen optimal ausgeleuchtet werden."

 

Die SV Sparkassen Versicherung plant, bis 2026 über 800 versicherte Kommunen mit einem kostenlosen LED-Beleuchtungssystem auszustatten - sie investiert damit circa 1,0 Millionen Euro in diese Maßnahme der Feuerwehrförderung.

 

Bürgermeister Uwe Scheler, Stadtbrandmeister Jörg Müller und der Wehrführer der Ortsteilfeuerwehr Steinheid Mirko Jakob bedanken sich bei der SV Sparkassen Versicherung für das LED-Beleuchtungssystem, welches bei zukünftigen Einsätzen eine große Hilfe sein wird.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Mi, 31. Mai 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen

Die L1148 zwischen Steinach und Lauscha (Göritzmühle) wird vom 18.03.2024 bis voraussichtlich ...

Stellenausschreibung - gesucht wird ein engagierter Mitarbeiter (m/w/d) für die offene Kinder- und Jugendarbeit

Gestalte die ZUKUNFT unserer Kinder und Jugendlichen aktiv mit! Die Stadt Neuhaus am Rennweg ...