Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Digital-Treff für Senioren beliebt und hilfreich

Seit November vergangenen Jahres bietet die AGATHE-Beraterin Christina Reuther einmal im Monat einen „Digital-Treff“ für Seniorinnen und Senioren im Bürgerhaus in Neuhaus am Rennweg an. Der Treff ist bei vielen ein fester Termin im Kalender. Andere haben erst kürzlich durch Mund zu Mund Propaganda oder aus dem Stadtkurier davon erfahren und freuen sich, dass es so ein Angebot vor Ort gibt. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder ist willkommen und steigt auf seinem Level ein. Da es sich bei diesem digitalen Angebot nicht um einen Kurs handelt, ist eine flexible Teilnahme vorausgesetzt. Der offene Treff dient dazu, älteren Menschen einen niedrigschwelligen Zugang zur digitalen Welt zu erleichtern, Hemmschwellen vor neuen Medien abzubauen und einen vertrauten Umgang zu fördern. Durch die Treffs lernen die Senioren, wie sie Smartphones und Tablets effektiv im Alltag nutzen können, offene Fragen können geklärt werden und gleichzeitig verbringen sie Zeit in der Gemeinschaft.

 

 Digitaltreff am 16.05.2024 im Saal des Bürgerhauses 

 

Bei der digitalen Zusammenkunft in Neuhaus am Rennweg bestimmen die Senioren die Themen selbst. Zu Beginn kann jeder seine Fragen oder Anliegen anbringen und somit kann der Inhalt den individuellen Interessen und den unterschiedlichen Bedarfen angepasst werden. Überwiegend profitieren alle von den Fragen jedes einzelnen und die Teilnehmenden treten in soziale Interaktion.  Denn neben technischen Fragen, sind auch der persönliche Austausch und das gemeinsame Ausprobieren wichtige Faktoren ebenso wie eine lockere Lernatmosphäre. 

 

Vergangenen Donnerstag, dem 16.Mai 2024 fand nun schon der 7.Digital-Treff in Neuhaus am Rennweg statt. Es kommen immer wieder neue medieninteressierte Senioren dazu, so auch dieses Mal.                                                                                                                                                                          

 

Zum Einstieg konnten die Senioren ihr Wissen beim erraten von digitalen Symbolen und deren Bedeutung unter Beweis stellen, was bei den Treffs äußerst beliebt und hilfreich ist.                   

 

Die Fragen und Themenschwerpunkte waren ganz unterschiedlich und erstreckten sich beispielweise von der Nutzung des QR-Codes, über die Nutzung des Google-Sprachassistenten und Google-Maps bis hin zu Messenger-Dienste und Koch-Apps.                             

 

Nach jedem digitalen Angebot gehen die Senioren voller Stolz und mit mehr Wissen nach Hause und versuchen das neu Erlernte in ihren Alltag zu integrieren und auszuprobieren.                                      

 

Ein solcher Digital-Treff ist eine wertvolle Ressource für die ältere Bevölkerung und trägt dazu bei, ihre Lebensqualität zu verbessern.

Das digitale Angebot kann auch als Einzelangebot in der Sprechstunde oder im häuslichen Umfeld stattfinden.

 

Die nächsten Termine für den Digital-Treff in Neuhaus am Rennweg sind für Donnerstag, 13.Juni 2024 und 11.Juli 2024 jeweils von 10.00-12.00 Uhr im Bürgerhaus geplant.      

                           

Anmeldungen und Fragen bei AGATHE-Beraterin Christina Reuther unter 03675-871 331. 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Di, 21. Mai 2024

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen

Die L1148 zwischen Steinach und Lauscha (Göritzmühle) wird vom 18.03.2024 bis voraussichtlich ...

Zählt Ihr schon die Tage bis zu den Sommerferien?

Die Mitarbeiter der offenen Kinder- und Jugendarbeit haben sich für Euch in den beiden ...