Stadt auf den Bergen des Thüringer Waldes
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ende der Vollsperrung in Scheibe-Alsbach in Sicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit des grundhaften Ausbau der Ortsdurchfahrt L1112 Scheibe-Alsbach ist ein Ende der Baumaßnahme unter Vollsperrung in Sicht.

 

Die Baumaßnahme wurde im Juni 2020 begonnen und sollte im Sommer dieses Jahres fertig gestellt werden. Durch nichtvorhersehbare Einflüsse und die Erweiterung der Erschließung Am Alsbachberg musste die geplante Bauzeit bis Ende dieses Jahres verlängert werden.

 

Zum derzeitigen Stand wurde der 1. - 3. Bauabschnitt bis auf ein paar Anpassungsarbeiten fertiggestellt, im Straßenbereich des 3. Abschnitts müssen noch die Schachtabdeckungen gehoben und an allen Asphaltflächen der Fugenschnitt und -verguss erfolgen.

 

Im Bereich des 4. Bauabschnittes wurde die Straße asphaltiert, und damit die Hauptbedingung für die Verkehrsfreigabe bei Winterbeginn erfüllt. Momentan wird an der Fertigstellung des Gehweges in diesen Bereich gearbeitet. Parallel erfolgen Grundstück- und Geländeanpassungen.

 

Die Fertigstellung der Straßenbeleuchtung (3. und 4. Bauabschnitt) ist diese Woche geplant.

 

Je nach Wetterlage werden die Arbeiten der Straßenbaumaßnahme bis zum 23.12.2022 unter Vollsperrung weitergeführt und abgeschlossen. Sollte die Fertigstellung 2022 witterungsbedingt nicht mehr erfolgen können, so werden die Restleistungen im Frühjahr 2023 ausgeführt, jedoch nur unter halbseitiger Sperrung mit Ampelreglung.

 

In den Seitenstraßen werden ebenfalls die Arbeiten so lang wie es die Witterungsverhältnisse zulassen ausgeführt und anschließend die Straßen so hergestellt, dass ein Befahren der Straßen und Plätze durch den Winterdienst ermöglicht wird.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Neuhaus am Rennweg
Mi, 23. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Verkehrsbehinderungen
  In der Neuen Straße in Neuhaus am Rennweg erfolgt ab Einfahrt von der Friedhofstraße bis ...
Projekt AGATHE im Landkreis Sonneberg gestartet
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Wetteraussichten

Rathaus der Stadt Neuhaus am Rennweg
Kirchweg 2
98724 Neuhaus am Rennweg

Telefonzentrale: 03679 / 7902-0

Telefax: 03679 / 7902-65

 

coburg-rennsteig.de

Thüringer Wald

Logo Naturpark neu

 

Obenauf Thüringen Logo